G.Kalender

............................................................................................................................................
............................................................................................................................................


APRIL 2014

...........................................................................................................................................

Samstag 12.04. 20 Uhr - SUSHI CASANOVA – Poetry, Piano & PowerPoint

Slam Poet Simon Chen begleitet von Pianist Artemi

Seit über 8 Jahren ist Simon Chen aktiver Teil der Schweizer Slam Poetry Szene. Nach „Solange ihr lacht“ (CD, 2010) ist letzten Dezember in der Edition Porro ein frisches Werk erschienen: “SUSHI CASANOVA – Wortschätze und Fundstücke“. SUSHI CASANOVA ist ein Buch; eine rund 100seitige Sammlung von humoristischen, satirischen und poetischen Textminiaturen, garniert mit fotografischen Stilblüten und anderen Illustrationen. Und SUSHI CASANOVA ist ein Tonträger, der zwölf seiner besten Spoken Word-Texte der letzten Jahre vereint. Nun präsentiert der Wahlzürcher Wortakrobat das Produkt auf der Bühne, denn bei der Slam Poetry hört das Auge bekanntlich mit. Der ehemalige Schauspieler wird seine Texte performen, dass die Ohren wackeln! Und weil auch im Buch einiges erst durch die Optik wirkt, wird der Autor es auf die Leinwand bringen, dass einem die Augen aufgehen! Musikalisch wird er unterstützt vom jungen Klavierimprovisator Artemi. Ein multimedialer Abend ganz nach dem Motto: Luege, lose, läse! bzw. Schmettre das Wort ins Publikum und wirf das Buch an die Wand!
Tickets: 15/10 CHF - reservieren unter info@gewuerzmuehle.ch

Simon Chen *1972 in Fribourg, Schauspielausbildung an der Hochschule für Theater Bern, Engagement am Theater Bielefeld, zwei Jahre freischaffend in Berlin, 2003-2006 Ensemblemitglied des Theater Marie (Aarau). Seitdem selbständiger Autor und Spoken Word-Künstler (Slam Poetry, Auftragstexte, Moderationen, Kolumnen). Radioprediger bei Radio SRF1-PET: «Das Wort zum Donnerstag». Solo-CD «Solange ihr lacht» (rubikon, 2010). Lebt in Zürich.

...........................................................................................................................................

Freitag 25.04. 18 Uhr - LOBBY

Kulturstammbeiz "Lobby"

Gemütliches Beisammensein. Znachtessen. Über Kunst und Kultur philosophieren. Ganz ohne Traktanden.
Wir laden euch herzlich zur nächsten Lobby - Kulturstammbeiz ein. Barbetrieb ab 18 Uhr - Znachtessen ab 19 Uhr.
Anmeldung bis zum 24.04. an lobby@gewuerzmuehle.ch (auch spontane Gäste sind willkommen).

............................................................................................................................................
............................................................................................................................................


MAI 2014

...........................................................................................................................................

Freitag 23.05. 20 Uhr - Ohrenweide

Ohrenweide spielt Volksmusik perkussiv

Lassen Sie Ihre Ohren weiden - auch die Augen werden sich satt sehen!
Für ein ganz besonderes Konzert spannen die Gewürzmühle und die Gruppe "Ohrenweide" unter der Leitung von Thomas Viehweger zusammen. Es ist eine Stubete aber zugleich Konzert, es ist traditionelle Schweizer Volksmusik in modernem Gewand. Franziska Wigger: Jodel, Gesang, Stimmimprovisation
Thomas-Maria Reck: Jodel, Gesang, Stimmimprovisation
Alessandro Zuffellato: Beatbox, Gesang, Perkussion, Trümpi
Dominique Gasser: Bodyperkussion, Perkussion, Materialperkussion
Matthias Wyss: Bodyperkussion, Perkussion, Materialperkussion
Tobia Wyss: Bodyperkussion, Perkussion, Materialperkussion
Thomas Viehweger: Bodyperkussion, Perkussion, Materialperkussion, Gesamtleitung
Markus Bircher: Akkordeon
Pirmin Huber: Bass

Tickets bestellen unter: info@gewuerzmuehle.ch

Abendkasse ab 19 Uhr geöffnet.

...........................................................................................................................................

Freitag 30.05. 18 Uhr - LOBBY

Kulturstammbeiz "Lobby"

Gemütliches Beisammensein. Znachtessen. Über Kunst und Kultur philosophieren. Ganz ohne Traktanden. Wir laden euch herzlich zur nächsten Lobby - Kulturstammbeiz ein. Barbetrieb ab 18 Uhr - Znachtessen ab 19 Uhr.
Anmeldung bis zum 29.05. an lobby@gewuerzmuehle.ch (auch spontane Gäste sind willkommen).

...........................................................................................................................................


Vergangene Veranstaltungen:

............................................................................................................................................
............................................................................................................................................

APRIL 2014

...........................................................................................................................................

...........................................................................................................................................

Freitag 04.04. 20:00 Uhr - Ali Cazzetta Trio

Ali Cazzetta Trio

Alessio Cazzetta - Gitarre
Rafael Jerjen - Bass
Amadeus Fries - Schlagzeug

Das Trio um den Gitarristen und Bandleader Alessio Cazzetta weiss gekonnt das moderne Jazz-Repertoire frisch und auf hohem Niveau umzusetzen. Von Up Tempo bis zur Ballade wird keine Möglichkeit ausgelassen, auf organische Weise und mutig neue Wege zu gehen. Offen und ehrlich. Das ist Gitarrenmusik von heute.

Tickets: 18 CHF
Bar vor und nach dem Konzert offen.

...........................................................................................................................................

Samstag 05.04. 20:30 Uhr - John Voirol mit WIM Zug

Konzert der Werkstatt Improvisierte Musik mit John Voirol

John Voirol mit der WIM-Zug 1. Set
John Voirol solo - tenor-&sopranosaxophon
CD release concert "ich allein" UNIT Records

2.Set
Alex Huber - drums
Christian Bucher - drums
Florian Nussbaumer - trompet
Beat Unternährer - trombone
Christof Zurbuchen - alto-clarinet / efx
Dave Gisler - guitar
feat. John Voirol - saxes

CD, John Voirol: ich allein (Unitrecords).
Voirol sucht den Rückzug aufs eigene Ich und auf das eigene Solosaxofon – und hervor kommt eine ganze Welt. Der bescheidene Mittfünfziger übt täglich Stunden auf seinem Instrument, ohne dass er dabei gleich jeden Laut der Öffentlichkeit unterbreitet haben möchte. Bei diesen stillen Exerzitien hat er sich selber und die Möglichkeiten seines Saxofons ausgekundschaftet. In zwölf kurzen Solostücken ist das Resultat nun zu hören: «Momente» nennt sie Voirol.

Im 2. Set gesellt sich eine sechs köpfige Seilschaft der WIM-Zug dazu und erspielt mit John Voirol weitere erhörte «Momente» aus dem Jetzt. Ein weiterer, furioser Abend mit der WIM-Zug und ihren Gästen - kommet zu Hauf!
Bar vor und nach dem Konzert offen.
Tickets: 20/15 CHF

MÄRZ 2014

...........................................................................................................................................

Donnerstag 13.03. bis Samstag 15.03. jeweils 20 Uhr - LOSGETANZT

Tanztheater "Erwachen"

Die Zuger Tanzgruppe "Losgetanzt" zeigt mit "Erwachen" ihr erstes Bühnenprojekt.

"Erwachen" - Bewusstes Wahrnehmen unseres Alltags verpackt im Ausdruck des Tanzes. Tiefen und Höhen des Lebens studieren, fühlen, erzählen und im Tanz verkörpern.
Erleben Sie die Vielseitigkeit des Tanzes und begleiten Sie die Tänzerinnen durch das Leben und ihr eigenes Erwachen.

www.losgetanzt.ch

Vor und nach der Aufführung ist die Bar offen.

...........................................................................................................................................

Donnerstag 20.03. 20 Uhr - LEDERKORALLE

Konzert der Band Lederkoralle "Subwater Jazz"

Drei Musiker machen Jazz, mischen Hip-Hop-Beats mit Pop à la Radiohead.

Durch die Verschmelzung ihrer persönlichen Einflüsse und der Art ihres Zusammenspiels begeben sich die drei Hobbymeeresbiologen, -landschaftsmaler, -mathematiker und Belletristikautoren auf ein neues Terrain: Subwater Jazz. Die Kompositionen erzählen Geschichten, malen Landschaften, machen Witze, fangen an zu schweben, stellen Fragen und wollen Antworten. Tauche ein in die Klangwelt der drei Lederkorallen.

www.lederkoralle.com

Line-up:
Joachim Wespel (Gitarre, Komposition)
Florian Kockott (Kontrabass)
Arne Müller (Schlagzeug)

Barbetrieb vor und nach dem Konzert.

...........................................................................................................................................

Freitag 28.03. 18 Uhr - LOBBY

Kulturstammbeiz "Lobby"

Gemütliches Beisammensein. Znachtessen. Über Kunst und Kultur philosophieren. Ganz ohne Traktanden. Wir laden euch herzlich zur nächsten Lobby - Kulturstammbeiz ein. Barbetrieb ab 18 Uhr - Znachtessen ab 19 Uhr.
Anmeldung bis zum 27.03. an lobby@gewuerzmuehle.ch (auch spontane Gäste sind willkommen).

............................................................................................................................................
............................................................................................................................................

FEBRUAR 2014

...........................................................................................................................................

Sonntag 16.02. 17 Uhr - LOCO

Konzert der Band LOCO

Sie hören einen musikalischen Diskurs ohne vorbestimmten Verlauf, dessen Absicht darin besteht, vielschichtige Klanglandschaften mit unterschiedlichen Perspektiven, Farben und Tiefen zu schaffen. Als Hörer sind Sie eingeladen, in diese musikalischen Räume einzutreten und sich in ihnen lauschenderweise zu bewegen.
Treffend formuliert finden wir die entsprechende Hörhaltung im folgenden Zitat von Francis Ponge:
"Ich empfehle jedem die Öffnung innerer Falltüren, eine Reise in die Dichte der Dinge, eine Invasion an Eigenschaften, eine Revolution oder einen Umsturz, vergleichbar jenem, den der Pflug oder die Schaufel hervorrufen, wenn plötzlich und zum ersten Mal Millionen von Stückchen, Spreublättern, Wurzeln, Würmern und kleinen Tieren, die bisher verborgen waren, ans Tageslicht gebracht werden."

Walter Fähndrich - Viola
Christy Doran - elektrische Gitarre
Christian Kobi - Sax
Lorenz Schuster - Electronics
Luigi Laveglia - Piano

Nach dem Konzert ist die Bar offen.

...........................................................................................................................................

Donnerstag 20.02. 20 Uhr - Pascal Uebelhart Quartett

Konzert des Pascal Uebelhart Quartetts

Die vier jungen Musiker aus Bern, Zürich, Zug und Luzern fanden sich im Studium an der Hochschule Luzern – Musik. Auf Interpretationen bekannter Jazzstandards folgten bald die ersten eigenen Kompositionen. Mit ihrer groovebetonten Mischung aus Swing, Soul, Hip-­‐Hop und Funk knüpft das Quartett dabei an die Entwicklung des Modern Jazz an und führt diese zeitgemäss weiter. Der Sound des Tenorsaxophonisten Pascal Uebelhart ist geprägt von bekannten Grössen wie Bob Mintzer, Chris Potter oder Joshua Redman und wird sowohl in den schnelleren Stücken als auch in den harmonischen Balladen perfekt getragen vom Groove seiner Mitmusiker. Im Sommer 2013 nahm das Quartett sein erstes Album auf, welches im Jahr 2014 erscheinen wird.

Line-up:
Pascal Uebelhart, tenor sax
Raphael Brunschweiler, piano
César Gonin, bass
Dennis Blassnig, drums .

www.pascaluebelhart.ch

...........................................................................................................................................

Freitag 28.02. 18 Uhr - LOBBY

Kulturstammbeiz "Lobby"

Gemütliches Beisammensein. Znachtessen. Über Kunst und Kultur philosophieren. Ganz ohne Traktanden.
Wir laden euch herzlich zur nächsten Lobby - Kulturstammbeiz ein. Barbetrieb ab 18 Uhr - Znachtessen ab 19 Uhr.
Anmeldung bis zum 27.02. an lobby@gewuerzmuehle.ch (auch spontane Gäste sind willkommen).

............................................................................................................................................
............................................................................................................................................

DEZEMBER 2013

...........................................................................................................................................

Freitag 13.12. 18:00 Uhr - TAVOLATA

Tavolata

Feines Abendessen für alle. Patrizia Thür und Patrik Meier freuen sich auf alle Gäste. Anmeldung unter tavolata.gewuerzmuehle@gmail.com

...........................................................................................................................................

Mittwoch 04.12. 20:00 Uhr - yosai

Konzert der Band yosai

Minimalistischer, atmosphärischer Jazz trifft auf groovende Patterns und spontane Beats.

Wenn yosai die Bühne betritt gibt es keine klaren Regeln, Abmachungen oder Vereinbarungen, es geschieht Improvisation im eigentlichen Sinne. Und dennoch schiebt sich ein treibender Puls durch die Musik, der mitreißt und einlädt dem Spektakel zu folgen. Es bilden sich unglaublich schöne, weite Landschaften mit komplexen rhythmischen Türmen und explosiven Strukturen. Hin und wieder werden die musikalischen Bilder mit kleinen kompositorischen Miniaturen verfeinert. yosai macht improvisierte Musik, die mal minimalistischer, mal explosiver klingt und sich aus den Genres Jazz, Minimal Music, elektronische Musik und Rock bedient, und dabei fast zufällig eine eigenständigen Sound entstehen lässt, der das Publikum geradezu verzaubert.

Besetzung:
simon schorndanner – bassklarinette, tenorsaxophon
steffi narr – gitarre
noah punkt – e-bass
clemens litschko – schlagzeug

............................................................................................................................................
............................................................................................................................................


NOVEMBER 2013

...........................................................................................................................................

Freitag 29.11. ab 18:00 Uhr - "Lobby" Kulturstammbeiz

"Lobby"

Barhock für und mit Zuger Kulturschaffenden und Freunden zur Förderung des kulturellen Austauschs. Informell, unverbindlich, ohne Traktanden. Gemeinsames Znacht ab 19:00 Uhr mit Anmeldung bis zum 28.11. unter lobby@gewuerzmuehle.ch

...........................................................................................................................................

Donnerstag 21.11. ab 11:30 Uhr - TAVOLATA

Tavolata über den Mittag

Feines Mittagessen für alle. Patrizia Thür und Patrik Meier freuen sich auf alle Gäste. Anmeldung unter tavolata.gewuerzmuehle@gmail.com

...........................................................................................................................................

Sonntag 24.11. 17:00 Uhr - Konzert des Ensembles Chamäleon

Schubertiade

Franz Schubert (1797-1828)

Sonatensatz B-Dur D 28 (1812) Allegro
Adagio Es-Dur "Notturno" op.post.148, D 897 (1827)
Klaviertrio Es-Dur op.100, D 929 (1827)
(Allegro - Andante con moto - Scherzando (Allegro moderato) - Allegro moderato)

ENSEMBLE CHAMÄLEON
Tobias Steymans, Violine
Luzius Gartmann, Violoncello
Madeleine Nussbaumer, Klavier

Reservation: info@ensemblechamaeleon.ch oder Tel 076 706 82 84
Kasse und Bar ab 16 Uhr offen

...........................................................................................................................................

Freitag bis Sonntag 08.11. bis 10.11. - "o.T.o.T. (offene Tür, ohne Titel)"

Tag der offenen Ateliers

Vom 8. bis 10. November öffnen die Kunstschaffenden der Gewürzmühle ihre Ateliers. Mit Ausstellungen in den Ateliers, Performances wie „Nagelflue“ und Musik in der Bar stellen die Ateliermieter die Gewürzmühle vor. Für kulinarisches Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Wir laden herzlich ein zur offenen Tür ohne Titel in der Gewürzmühle Zug

Programm:
Freitag
18 bis 22 Uhr Ausstellungen in den Ateliers
18 bis 24 Uhr Barbetrieb mit Musik
19 Uhr OuverTüre, Remy Frick

Samstag
14 bis 20 Uhr Ausstellungen in den Ateliers
Wortspiele von Remy Frick
14 bis 24 Uhr Barbetrieb mit Musik
16 Uhr Kleidergeschichten, Agatha Imfeld, Björn Bugiel
20 bis 21.30 Uhr Nagelflue, ein Soloprojekt von Werner Iten

Sonntag
11 bis 17 Uhr Ausstellungen in den Ateliers
Wortspiele von Remy Frick
11 bis 17 Uhr Barbetrieb mit Musik

Gisela Bitterli Jochimsen, Claudia Castro / Christian Schnieper, André de Maertelaere, Remy Frick, Agatha Imfeld / Björn Bugiel, Roma Inderbitzin, Werner Iten, Gertrud Künzli, Cilla Ott, Brigitta Thali, Klea Weibel

............................................................................................................................................
............................................................................................................................................

OKTOBER 2013

...........................................................................................................................................

Donnerstag 24.10. 20:00 Uhr - "Willkommen"

Konzert der Band "Zur schönen Aussicht"

Die Musik der Band "Zur schönen Aussicht" ist frisch und eigen, bewegt sich auf schmalem Grat und findet dort - nicht zuletzt durch die bemerkenswerte Musikalität der drei Herren an Gitarre, Sax und Drums - eine spannende und weite - sowie tiefblickende Balance. Zuweilen bewegt sich das Trio in der Musik vergleichbar mit einem Fahrradkurier in der Rush Hour.
Mehr Infos: www.zurschoenenaussicht.info

...........................................................................................................................................

Freitag 25.10. ab 18:00 Uhr - "Lobby" Kulturstammbeiz

"Lobby"

Barhock für und mit Zuger Kulturschaffenden und Freunden zur Förderung des kulturellen Austauschs. Informell, unverbindlich, ohne Traktanden. Gemeinsames Znacht ab 19:00 Uhr mit Anmeldung bis zum 24.10. unter lobby@gewuerzmuehle.ch

...........................................................................................................................................

Samstag 26.10. 20:30 Uhr - "WIM Konzert"

WIM Werkstatt für improvisierte Musik.

Erhörte Jetzt-Musik mit:

- Werner Iten, percussion, Gebläse
- Beat Unternährer, posaune
- Florian Nussbaumer, trompete
- Christof Zurbuchen, alto-clarinet/efx
- Christian Bucher, drums

...........................................................................................................................................

Sonntag 27.10. 17:00 Uhr - "Metall - Magnet"

«Metall – Magnet» Wechselschläge am Takt der Zeit. Ein Schlagzeugsolo-Konzert mit drei Uraufführungen.

Der Zuger Schlagzeuger Sebastian Hofmann lädt mit seinem Konzertabend den Zuschauer auf einen intellektuellen, witzigen und auch ironischen Parcours durch das Thema Metall und Magnet ein. An fünf Stationen führt Hofmann die Besucher durch metallene Klangwelten mit sehr individuellen und teils speziell für dieses Konzert gebauten Instrumenten.

Programm:
Moritz Müllenbach, Duo für einen Perkussionisten und Magnete (UA 2013) für Schlagzeugsolo. Darija Andovska, Book of the Devil Valley Master (UA 2013) for solo percussion and tape. Heidi Hiltebrand Cooling Magnet 3D ( UA 2013) Sebastian Hofmann Elektronik/Schlagzeug. Gary Berger «31 mal lösen» (2006) für Schlagzeug mit Elektronik/ Live Projektion und Tape. Alex Buess «N.S» (1995) für Schlagzeugsolo Elektronik und Video von Christian Lichtenberg.
Mehr Infos: www.sebastianhofmann.ch


............................................................................................................................................
............................................................................................................................................

SEPTEMBER 2013

...........................................................................................................................................

Freitag 27.09. ab 18.00 Uhr - "Lobby" Kulturstammbeiz

"Lobby"

Barhock für und mit Zuger Kulturschaffenden und Freunden zur Förderung des kulturellen Austauschs. Informell, unverbindlich, ohne Traktanden. Gemeinsames Znacht ab 19:00 Uhr mit Anmeldung unter lobby@gewuerzmuehle.ch

............................................................................................................................................
............................................................................................................................................

AUGUST 2013

...........................................................................................................................................

Mittwoch 21.08. bis Samstag 31.08. 19.30 Uhr - Operettensommer

"My Fair Lady" und "Die Drei von der Tankstelle"

Die Quickchange Company ist diesen Sommer in der Gewürzmühlle Zug zu Gast. Gespielt wird "My Fair Lady" mit der Première der Filmoperette von "Die drei von der Tankstelle".

Spielplan:
21.08.2013 "My Fair Lady" 19.30 Uhr
22.08.2013 "My Fair Lady" 19.30 Uhr
23.08.2013 "My Fair Lady" 19.30 Uhr
24.08.2013 "My Fair Lady" 19.30 Uhr
25.08.2013 "My Fair Lady" 19.30 Uhr

29.08.2013 "Die drei von der Tankstelle" 19.30 Uhr
30.08.2013 "Die drei von der Tankstelle" 19.30 Uhr
31.08.2013 "Die drei von der Tankstelle" 19.30 Uhr

Mehr Infos: www.quickchange.info

............................................................................................................................................
............................................................................................................................................

JULI 2013

...........................................................................................................................................

Samstag 06.07. 17.00 Uhr - Kirschen für Sarah

"Performance Fluss III"

Gisela Bitterli Jochimsen / Werner Iten
auf der Brücke über die Lorze
anschliessend Apéro unter der Laube

............................................................................................................................................
............................................................................................................................................

JUNI 2013

...........................................................................................................................................

Freitag 14.06. ab 17:00 Uhr - Buchvernissage: "Kaufkuss im Muss"

Eine lyrische Abenteuerreise durch die Stadt Zug mit den zwei Protagonisten Guz und Zug zeigt, wie man die Kirschen zum Tanzen bringen kann.

............................................................................................................................................

Samstag 22.06. um 20:30 Uhr - WIM Konzert

"Werkstatt improvisierte Musik"

Hans Koch gilt als einer der renommiertesten improvisierenden Holzbläser Europas. Hierzulande dürfte er vielen als Musiker des Trios hardcore chambermusik mit Fredy Studer und Martin Schütz bekannt sein. Wir von der WIM Zug freuen uns auf ein spannendes Konzert mit ihm als Gastmusiker in der Bar der Gewürzmühle. Seid alle herzlich willkommen.

werner iten, perkussion
christof zurbuchen, altklarinette
pelayo arrizabalaga, altsax und turntables
christian bucher, schlagzeug
hans koch, bassklarinette und tenorsax

............................................................................................................................................
............................................................................................................................................

MAI 2013

...........................................................................................................................................

Freitag 31.05. ab 17:00 Uhr - Kulturstammbeiz

"Lobby"

Barhock für und mit Zuger Kulturschaffenden und Freunden zur Förderung des kulturellen Austauschs. Informell, unverbindlich, ohne Traktanden. Gemeinsames Znacht ab 19:00 Uhr mit Anmeldung unter lobby@gewuerzmuehle.ch

............................................................................................................................................
............................................................................................................................................

APRIL 2013

..........................................................................................................................................

Freitag 26.04. ab 17:00 Uhr - Kulturstammbeiz

"Lobby"

Barhock für und mit Zuger Kulturschaffenden und Freunden zur Förderung des kulturellen Austauschs. Informell, unverbindlich, ohne Traktanden. Gemeinsames Znacht ab 19:00 Uhr.

..........................................................................................................................................

Samstag 27.04. um 20:30 Uhr - WIM Konzert 1/2013

"Werkstatt improvisierte Musik"

Zum Frühling lassen sich die alten Hasen der Zuger Werkstatt improvisierte Musik von ihren drei Neumitglieder herausfordern: Dave Gisler guitar, Alex Huber Schlagzeug und Beat Unternährer Posaune. Eine Blutauffrischung für die Ohren.

............................................................................................................................................
............................................................................................................................................

MÄRZ 2013

...........................................................................................................................................

Sonntag 24.03. um 20:00 Uhr - Ensemble Chamäleon

"rough & smooth"

Ludwig v. Beethoven (1770-1827) Klaviertrio Es-Dur Nr. 1 op.1/1 (1793 / 94)
Erich W. Korngold (1897-1957) Mariettas Lied aus der Oper "Die tote Stadt" für Violine und Klavier
Ernest Bloch (1880-1959) Prayer und Jewish Song aus: From Jewish Life (1924) für Violoncello und Klavier
Stanley Silverman Pianotrio Nr.2 "Reveille" (2011) (Europäische Erstaufführung)

Tobias Steymans, Violine
Luzius Gartmann, Violoncello
Madeleine Nussbaumer, Klavier