Rémy Frick
Texter

Atelier „Casa Rossa“

Wo früher Gewürze aller Art verarbeitet und vertrieben wurden, wird heute Kultur gelebt. Mein Atelier, die „Casa Rossa“, ist vor allem ein Ort des Wortes, des gesprochenen und geschriebenen. Eingebettet in die Ebene, zärtlich von der Lorze touchiert, liegt die „Casa Rossa“. Dort entstehen Texte, Dialoge, Gedichte, Theaterstücke, Romane und Oelbilder.
Dort wird auch viel geredet, über wichtige und nur scheinbar wichtige Sachen – kurz: es wird gelebt !

Benötigen Sie einen Text?
Eine Rede zur Heirat Ihres Sohnes?
Oder sind Sie Regimentskommandant und brauchen eine flammende, aber trotzdem intelligente Rede zum 1. August?
Oder möchten Sie einen Liebesbrief schreiben, aber wissen nicht, wie Sie anfangen sollen?

Für verschiedene Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Militär durfte ich schon „Ghostwriting“ betreiben, also Texte verfassen. In dieser Sparte ist Diskretion oberstes Gebot. Der Autor verschwindet nach Uebergabe des Textes ins „Nichts“…

Emotionen in geschriebene Worte zu giessen ist nicht nur möglich, sondern sehr wirkungsvoll. Aber es will gut gemacht sein.

Interessiert?
Rufen Sie mich an: 079 241 94 47 – und kommen Sie vorbei – die „Casa Rossa“ kann Ihnen helfen.

remy.frick@unilever.com